Lagernetzwerk - Kooperation von Speditionen und Logistikdienstleistern

  • Logistikdienstleistungen

    Lagernetzwerk-1

    Logistikdienstleistungen

  • Logsitikzentrum

    Lagernetzwerk - 2

    Logistikzentrum

  • Aussenlagerung

    Lagernetzwerk - 3

    Aussenlagerung

  • Lagerung mit Bewirtschaftung

    Lagernetzwerk - 4

    Lagerung mit Bewirtschaftung

  • Kontraktlogistik

    Lagernetzwerk - 5

    Kontraktlogistik

Das Lagernetzwerk - Das erste Mittelstandsnetzwerk für Lager-/ Kontraktlogistik

Das Lagernetzwerk gibt Antworten auf Supply Chain und Lagerlogistik - Herausforderungen, liefert schnelle und strukturierte Angebote auf Lageranfragen oder Kontraktlogistikausschreibungen. Inhabergeführter Mittelstand bedeutet Kompetenz, persönlicher Einsatz und Engagement, Flexibilitätund gute Preis-/ Leistungsverhältnisse.

Lagerstandorte im Überblick

Auf der Karte finden Sie die Kontraktlogistikstandorte unserer Mitglieder. Das Lagernetzwerk macht es möglich, dass Sie einen Zugriff auf Blocklager, Hochregallager, Kühllager, Gefahrgutlager oder auch Schwergutlager usw. bekommen. Bei einer Lageranfrage wird die für Sie beste Möglichkeit unter den verschiedenen Standorten ausgesucht. Die Lagerstandorte werden von einem Logistikdienstleister betrieben und bieten Ihnen eine viel Zahl von Dienstleistungen rund um Lagerung und Transporte an.

Stellen Sie eine Lageranfrage, falls der gewünschte Standort noch nicht auf der Karte erscheint.

35 Logistikpartner

50 Lagerstandorte

1,8 Mio. m²

Profitieren Sie von dem geballten Know-How, den Referenzen und Kapazitäten unserer Mitglieder, insbesondere in den Branchen:

  • Handelslogistik (food & non food)
  • eCommerce-, Versandhandels- und Ersatzteillogistik
  • Gefahrgutlogistik
  • Logistik für Konsumgüter
  • Maschinenbau- und Automobillogistik

Nutzen Sie die Vielzahl von eigenen und selbstentwickelten, deutschlandweiten Lagerprodukten in den Bereichen:

  • Außendienstlagerung
  • Aktionswarenlagerung & Copacking
  • Logistik für Ladenneubau- & Ladenumbau

Wir beraten Sie gerne bei Ausschreibungen, Anfragen oder Outsourcingprojekten im Bereich Lagerlogistik, Kontraktlogistik und Inhouselogistik.

Das LogCoop Lagernetzwerk wird an beiden Veranstaltungen als Aussteller teilnehmen:

BVL - 33. Deutscher Logistik-Kongress

BME - 51. Symposium Einkauf und Logistik

News

37 Mitglieder aus dem Mittelstand - 50 Lagerstandorte - 1,8...

Weiterlesen

Inhabergeführter Stückgutspezialist aus Sinsheim will als...

Weiterlesen

Das LogCoop Lagernetzwerk stellte sich vor - Neues Netzwerk bündelt Lagerflächen

Vermarktung und Bündelung von Lager- und Kontraktdienstleistungen - Zentrale Anlaufstelle für Ausschreibungen, Tender und Einzelanfragen

Im Zuge der LogiMAT 2016 wurde ein Film über das Lagernetzwerk erstellt. In dem Film finden Sie einige Erläuterungen zum Lagernetzwerk und interessante Interviews von Mitgliedern.

Unsere Kapazität können über die in Meerbusch beheimatete Netzwerkzentrale angefragt werden. Damit richtet sich LogCoop Lagernetzwerk gezielt an Verlader, die ihre Anfragen, Ausschreibungen und Tender bislang hauptsächlich an große Logistikkonzerne richten. "Wir bieten eine schlagkräftige Alternative, kurze Antwortzeiten sowie moderne Lager- und Kontraktdienstleistungen für sämtliche Anforderungen", betont Marc Possekel, mit Gründer und Geschäftsführer der neuen Kooperation.

Gesellschafter und Mitglieder des LogCoop Lagernetzwerks sind vorwiegend mittelständische und inhabergeführte Logistikunternehmen mit einem Jahresumsatz von bis zu 250 Mio. EUR. Mit dabei sind namhafte Speditionen wie Pfenning, Sievert Handel und Transport oder die Biermann Spedition und Logistik GmbH. Der Mitgliederkreis soll weiter wachsen.

LogCoop Lagernetzwerk dient ausschließlich dem Bündeln und Vermitteln von Lager- und Kontraktdienstleistungen. Die Verträge werden direkt zwischen Verladern und Mitgliedern geschlossen. Die einzelnen Netzwerk-Mitglieder profitieren dabei nicht nur von zusätzlichen Anfragen und Aufträgen, sondern auch durch den Wissenstransfer innerhalb der Gruppe. Zudem bestehen Weiterbildungsmöglichkeiten an der zur Kooperation gehörenden Akademie.